wir für rerik

verkehrsfreie Halbinsel Wustrow

  • Unterstützen Sie uns, denn dies ist unsere Heimat! 
  • Was können Sie tun?
  •  
  • Beteiligen Sie sich an unseren Aktionen!

  • Verbreiten Sie auf allen Ihnen zur Verfügung stehenden Kanälen unsere Vorhaben!

  • Gewinnen Sie Mitstreiter!

  • Sprechen Sie gerade mit älteren Menschen Ihrer Umgebung, die über kein Internet verfügen und klären Sie auf!

  • Sammeln Sie Unterschriften auf Listen und für change.org - je mehr wir sind, um so mehr Einfluss haben wir!

  • Teilen Sie unseren Stadtvertretern Ihre Meinung mit!

  • Gehen Sie zu den kommenden Wahlveranstaltungen und fragen Sie Ihre Favoriten genau, wie sie sich den Werdegang der Halbinsel Wustrow vorstellen - denn Sie haben die Stimme und somit die Macht!

  • Gehen Sie zum öffentlichen Teil der Stadtvertreterversammlungen und teilen Sie dort Ihre Meinung mit.
  • Schreiben Sie Leserbriefe an die OZ, wenden Sie sich auch  an andere Zeitungen und das Fernsehen.
  • Stellen Sie Anfragen an unsere Landesregierung!

  • Stellen Sie Anfragen an unsere Bundesregierung!

  • Stellen Sie Anfragen an unsere Parteien!

  • Zeigen Sie Flagge, bringen Sie an Ihrem Grundstück o.ä. eindeutige Statements an !

  • Fragen Sie unsere Landesregierung welche Gelder an die ECW (Entwicklungsgesellschaft Wustrow) gezahlt werden!

  • Überlegen Sie, ob Sie sich als zukünftiger Kandidat zum Stadtvertreter unseres Ostseebades Rerik zur Verfügung stellen, damit wir bei Abstimmungen zum Thema Wustrow ein Wort mitzureden haben!

  • Informieren Sie sich gründlich! 
  • Lassen Sie uns Ihre Informationen zu diesem Thema zukommen.
  • Treten Sie ein in die BUND Gruppe Salzhaff/Rerik.      Die Hauptziele der Gruppe sind der Erhalt der Natur am Salzhaff, die Verbreitung von Informationen v.a. im Bereich Natur- und Umweltschutz sowie die aktive Mitgestaltung eines umweltverträglichen Tourismus.                Landesgeschäftsstelle Schwerin Wismarsche Str. 152  19053 Schwerin               Tel.: 0385 - 521 339 0